Apfelplausch #237: Mal zu Android wechseln? | Neue Apple Maps in Deutschland | iPhone 15 und mehr

Sponsor: Coinpanion. Automatisiert in Kryptowährungen, NFTs und Metaverse-Trends investieren. (hier 20 Euro Investmentbonus sichern mit „apfelplausch20“)

Im Apfelplausch 237 diskutieren Lukas und Roman über die Frage, ob sie zu Android wechseln würden. Aufhänger war eine Umfrage auf Apfelpage, die große Wellen geschlagen hatte. Was sagt ihr? Und natürlich sprechen wir über alle Gerüchte und News der Woche zu iPhone, Mac und Co.

Kapitelmarken

    • 00:00:00: Intro und Gelaber
    • 00:02:00: Umfrage: Würdet ihr zu Android wechseln
    • 00:20:30: iPhone 14-Leaks: Kamera-Verbesserungen und Lightning 3.0?
    • 00:38:00: Apple Maps Verbesserungen in Deutschland
    • 00:49:20: Sponsor: Coinpanion (Zum Apfelplausch-Bonus)
    • 00:54:10: Gerüchte zu iPhone 15 und iPhone 16: Randlos und Periscope-Linse
    • 01:07:30: Mark Gurman: Aussichten auf die neuen M-Chips
    • 01:13:30: Facebook will 50 % Einnahmen aus dem Metaverse: Lächerlich?

 Sponsor Coinpanion

Euch interessieren Investment-Apps fürs iPhone? Dann ist Coinpanion eventuell etwas für euch. Die App macht die riesige Welt aus Tausenden Kryptowährungen, NFTs und Metaverse-Trends für jedermann zugänglich. Keine Recherche nötig, das übernimmt Coinpanion. Ihr investiert lediglich in deren wöchentlich gemanagte Portfolios aus den besten Trends.

Und das Beste: Alle Apfelplausch-Hörer bekommen mit dem Code „apfelplausch20“ einen Investmentbonus von 20 Euro zum Starten. Unter dem Link geht es los:

Bei Coinpanion einsteigen und 20 Euro Bonus sichern

Apfelplausch hören

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr uns hin und wieder eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! :-)

Auf Apple Podcasts:

Hier klicken, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com anzuzeigen

Auf Spotify:

an apple a day keeps the doctor away