Apfelplausch #236: Leaks zu iOS 16 und watchOS 9 | Neue Macs voraus | Musk übernimmt ganz Twitter?

Sponsor: CleanPods. AirPods professionell reinigen und desinfizieren lassen. Mit Code „Apfelplausch“ 10% günstiger!

Der Apfelplausch 236 dreht sich um die ersten heißen WWDC-Gerüchte. iOS 16, watchOS 9 und ein MacBook Air? Ebenso schauen wir uns die Superzoom-Gerüchte fürs iPhone 15 an und greifen Elon Musks Twitter-Pläne nochmals auf. Das und vieles mehr jetzt im Apfelplausch!

Kapitelmarken

    • 00:00:00: Intro und Gelaber
    • 00:02:00: Hörerpost: Twitter-Hate, Apple Pläne für M3 und M4, Windows Phones
    • 00:22:00: Gerüchte zu iOS 16 und watchOS 9
    • 00:31:30: Sponsor: CleanPods (Professionelle AirPods-Reinigung)
    • 00:50:00: News zu Apple Watch Series 8 und 9
    • 00:12:00: iPhones mit Super-Zoom schon 2023? | Neues zum MacBook Air und Mac Mini
    • 00:50:00: Neuer Apple Charger im Anmarsch
    • 01:13:00: Elon Musks Twitter-Coop: Spannend oder lächerlich?

 Sponsor CleanPods

Durch den täglichen Gebrauch eurer AirPods sammeln sich Dreck, Ohrenschmalz und ähnliches. Das ist nicht nur unhygienisch, sondern führt auch zu einem schlechteren Sound und einem unangenehmeren Tragegefühl. Mit einer professionellen CleanPods-Reinigung werden eure AirPods wieder wie neu. Kostenloser Versand und die Google-Zertifizierung machen CleanPods zum führenden Anbieter!

Und das Beste: Alle Apfelplausch-Hörer bekommen mit dem Code „Apfelplausch“ zu Ostern eine Reinigung 10 % günstiger! Perfektes Ostergeschenk an euch oder an Apple-Freunde?

→ Zu CleanPods

Apfelplausch hören

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr uns hin und wieder eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! :-)

Auf Apple Podcasts:

Hier klicken, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com anzuzeigen

Auf Spotify:

an apple a day keeps the doctor away