Apfelplausch #228: Ersetzt die Apple Brille Macs? | iPhone 14 und MacBook Pro 2022 | Gerüchte der Woche

Sponsor NordVPN: Bis zu 2 Jahre gratis Laufzeit gewinnen für Apfelplausch-Hörer

Mit dem Apfelplausch 228 blicken wir zurück auf eine durchaus spannende Gerüchte-Woche in der Apple-Welt. Ebenso ist viel über dem Tellerrand passiert, etwa das neue Galaxy S22, das in manchen Bereichen besser und in manchen schlechter abschneidet als das iPhone. Das und vieles mehr erzählen euch jetzt Lukas und Roman. Danke fürs Zuhören!

Kapitelmarken

      • 00:00:00: Intro und Gelaber
      • 00:01:35: Hörerpost: Ersetzt die Apple Brille künftig Mac Displays? | iPad Pro vs. Mac | iPhone als Kamera | Wie bezahlt ihr am liebsten online?
      • 00:22:20: iPhone 14 erstmals mit 8 GB RAM?
      • 00:29:40: Budget-MacBook Pro in altem Design nächsten Monat?
      • 00:38:00: Sponsor NordVPN (zum exklusiven Rabatt)
      • 00:41:00: miniLED-iMac im Sommer: Wer braucht noch iMacs?
      • 00:56:00: Anwendungsfälle der Apple Brille: Memojis und Shareplay als große Renner?
      • 01:10:30: iPhone 13 gegen neues Galaxy S22

SPONSOR NordVPN

Ihr sucht nach einem neuen VPN-Abo? Dann könnt ihr mit dem exklusiven Apfelplausch-Link bis zu 2 Jahre gratis und 72 % Rabatt auf NordVPN bekommen. Den Preis gibt es so auf der Homepage nicht und wir danken dem Anbieter für den Support.

Wieso? NordVPN ist dank des Darknet-Scanners, der PwC geprüften No-Log-Policy, 24/7-Support, den schnellsten Servern der Welt laut AV-Test und der modernen App für iOS, macOS und iPadOS der Marktführer!

-> Sponsor NordVPN: Bis zu 2 Jahre gratis Laufzeit gewinnen für Apfelplausch-Hörer

Apfelplausch hören

Apfelplausch unterstützen

Als Hörerpost Plausch sein?

…dann schreibt uns eure Fragen, Anmerkungen, Ideen und Erfahrungen an folgende Adressen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr uns hin und wieder eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! :-)

Auf Apple Podcasts:

Hier klicken, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com anzuzeigen

Auf Spotify:

an apple a day keeps the doctor away