Apfelplausch #189: Apple Event-XXL-Zusammenfassung + unsere Meinung

Der Apfelplausch 189 ist der mitunter längste, den wir je produziert haben. Themen gab es ja auch genug. Das Apple Event liegt hinter uns und wir besprechen es von A bis Z inklusive Details, die uns Apple nicht erzählt hat sowie unserer teils unterschiedlichen Meinung dazu. Und nicht zuletzt: Wir haben heute einen Gast bei uns! Viel Spaß beim Zuhören!

Lukas und Roman begrüßen heute einen Gast: Bei uns ist der Apple Experte Timo Brauer von Inside-Digital. Danke, dass du dabei warst!

Podcast direkt anhören

Apfelplausch auf iTunes

Apfelplausch auf Spotify

Die heutigen Themen

  • 00:00:00: Intro und unser heutiger Gast Timo Brauer
  • 00:04:30: Apple Event: Der Stil und was uns allgemein auffiel
  • 00:12:45: News zu Apple TV+, Apple Card und die neuen Podcast-Abos
  • 00:29:00: Die AirTags sind da: Alle Infos und unsere Meinung
  • 00:51:00: Unser Sponsor „GRAVIS Abo“ (-> Alles zum GRAVIS Abo)
  • 00:53:30: Neues Apple TV + Fernbedienung: Wirklich besser?
  • 01:06:30: Der neue iMac mit M1: Design, Funktionen und unsere Meinung
  • 01:37:40: iPad Pro mit M1: Funktionen und Zukunft des iPads
  • 02:11:30: Was nicht kam: AirPods 3, iPad mini und größerer iMac

ANZEIGE: GRAVIS abo – Apple Geräte im Abo

Die neuen Apple Geräte sind zu teuer? Kein Problem mit dem GRAVIS Abo! Konkret mietet ihr beim „GRAVIS Abo“ ein Apple Gerät und bezahlt dann monatlich für eine fixe Laufzeit (24 oder 36 Monate) diesen Betrag. Das Gerät bekommt ihr direkt in vollem Umfang, gehören tut es euch aber nicht. Das Ganze ist viel günstiger als eine normale Finanzierung und ihr könnt am Ende das Gerät zurückgeben, kaufen und direkt ein Neues bekommen. Das erinnert euch vielleicht ans Leasing eines Autos und tatsächlich ist es vergleichbar damit.

Unser heutiger Gast: Timo Brauer

Lukas und Roman haben heute Unterstützung vom Journalistenkollegen Timo Brauer von Inside-Digital. Neben seinem Technikjournalismus-Studium an der H-BRS beschäftigt er sich leidenschaftlich gerne mit jeglichem Gerät, durch dessen Adern Strom fließt. Ganz vorne mit dabei: Die Apple Geräte. Natürlich hat auch er das Apple Event verfolgt und diskutiert heute mit Lukas und Roman. Danke, dass dabei warst.

Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? Das würde uns unglaublich freuen…

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Podcast direkt anhören

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

Ihr wollt im Apfelplausch sein?

Dann schreibt uns eure Meinungen, Einschätzungen, Themen, Erfahrungen und Vorschläge. Wir lesen sie gerne vor und antworten auf jede Zuschrift!

Viel Spaß beim Zuhören!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr uns hin und wieder eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! :-)

Auf Apple Podcasts:

Auf Spotify:

an apple a day keeps the doctor away