Apfelplausch #167: Keynote-Gerüchte! | iPhone 12 Pro enttäuscht? | Leaks zu AirPods Studio + iPad Pro 2021

Der Apfelplausch 167 ist da und mit ihm weitere Eindrücke zum iPhone 12 Pro von Lukas. Außerdem sprechen wir natürlich über die Keynote am Dienstag und was wir erwarten. Gerüchte gibt es relativ konkreter Natur dazu und auch zu neuen Mac Pros, iPads und AirPods 3 für 2021. Abgerundet wird der Plausch von den Gesprächen über die Quartalszahlen. Danke fürs Zuhören!

Die heutigen Themen

    • 00:00:00: Intro Gelaber
    • 00:03:30: Hörerpost: iPhone 12 Pro enttäuschend? | AirPods Pro Probleme
    • 00:09:05: iPhone 12 Pro nach 2 Wochen: Design anfällig, Upgrade vom Xs unnötig
    • 00:19:40: iPhone 12 doch mit Reverse Wireless Charging? – Wieso verschiebt Apple so häufig Produkte?
    • 00:30:00: Keynote angekündigt: Was kommt genau?
    • 00:45:10: Unser Sponsor tink: (Zu allen Angeboten mit gratis Spotify)
    • 00:47:00: AirPods Studio Probleme und Leaks zu AirPods 3 + iPad Pro 2021
    • 00:57:45: Apple Quartalszahlen Q4 2020

Unser Sponsor: Tink + 6 Monate gratis Spotify

Auf dem Smart-Home-Portal tink bekommt ihr aktuell alle möglichen Smart-Speaker, HomeKit-Lichter, Heizungen, Sensoren und vieles mehr vergünstigt + mit 6 Monaten gratis Spotify Premium. Alle Angebote, die dafür qualifiziert sind, findet ihr hier:

Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? Das würde uns unglaublich freuen…

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Podcast direkt anhören

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

Ihr wollt im Apfelplausch sein?

Dann schreibt uns eure Meinungen, Einschätzungen, Themen, Erfahrungen und Vorschläge. Wir lesen sie gerne vor und antworten auf jede Zuschrift!

Viel Spaß beim Zuhören!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr uns hin und wieder eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! :-)

Apfelplausch auf Spotify

an apple a day keeps the doctor away