Apfelplausch #159: Apple Event: Das erwarten wir! | iPhone-12-News | iOS-14-Tracking-Feature verzögert

Der Apfelplausch 159 kommt zwar verzögert, doch das hat sich gelohnt: Heute Abend lädt Apple zu einem Event am 15. September ein, welches neue Hardware promoten soll. Was werden wir nächsten Dienstag zu Gesicht bekommen? Noch keine iPhones, wie es aussieht. Doch was kommt jetzt am Dienstag und was doch erst im Oktober? Wir sprechen darüber ausführlich und auch über einige News zum iPhone 12 sowie andere Gerüchte und Themen der Woche. Viel Spaß!

Die heutigen Themen

    • 00:00:00: Apple versendet Einladungen zum September Event: Keine iPhones?
    • 00:12:00: Spekulation: Was stellt Apple am 15. September, und was erst im Oktober?
    • 00:42:00: Unser Sponsor tink: Zur Smart Week: Smart Home bis zu 58% günstiger
    • 00:43:40: Tracking-Feature in iOS 14 verspätet sich: Hintergründe und unsere Meinung
    • 00:56:30: iPhone 12 und 12 Pro Gerüchte der Woche: 5G-Unklarheiten und Lieferzeitplan

Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? Das würde uns unglaublich freuen…

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Podcast direkt anhören

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

Ihr wollt im Apfelplausch sein?

Dann schreibt uns eure Meinungen, Einschätzungen, Themen, Erfahrungen und Vorschläge. Wir lesen sie gerne vor und antworten auf jede Zuschrift!

Viel Spaß beim Zuhören!


2 Replies to “Apfelplausch #159: Apple Event: Das erwarten wir! | iPhone-12-News | iOS-14-Tracking-Feature verzögert”

  1. Julien

    Ihr Lieben,
    ich kann Lukas mit seinem Plattenspieler verstehen. Das ist ein anderes Gefühl Musik zu hören. ABER steinigt mich bitte nicht, ich höre meine LPs über die HomePods. Wie? Ich habe einen Plattenspieler von Pro-Ject Audio mit Elemental Phono USB. Über USB ist der Plattenspieler an einem MacBook angeschlossen. Zum Verbinden per AirPlay nutze ich die App Airfoil. Damit kann ich alle Smartboxen in meiner Wohnung gleichzeitig ansteuern. Jedoch mit leichter Latenz und nicht so gutem Sound wie bei einer sündhaft teuren HiFi-Anlage. Aber fürs Gefühl, eine LP aufzulegen, reicht es. Vielleicht ist das auch was für dich, Lukas.
    Herzliche Grüße aus Hamburg
    Julien

    • Lukas Gehrer

      Hi Julien,
      Tatsächlich interessant! Es wäre für mich bestimmt auch mehr „Feeling“ als „HiFi“, weil für wirkliche gute Musik braucht man sicher Plattenspieler+Boxen für 1000+ Euro.
      Schau ich mir mal an 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr uns hin und wieder eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! :-)

Apfelplausch auf Spotify

an apple a day keeps the doctor away