Apfelplausch #143: Apple Car Gerüchte | Neues MacBook Pro | iPhone 12 Preis | Apple Watch S6-Gerüchte

Der Apfelplausch 143 ist da und mit ihm Lukas und Roman, die euch über die neusten Apple-Gerüchte und Neuigkeiten in der Techszene informieren. Heute im Programm: Das neue MacBook Pro, Patente zum Apple Car, Preise und Displaygerüchte zum iPhone 12 und vieles mehr!

Exklusiv für Apfelplausch Hörer: BLINKIST Premium günstiger

Die App fasst euch bekannte Bücher und Bestseller in nur 15 Minuten zusammen und stellt sie als Hörbuch oder zum Lesen bereit. Und ihr als Apfelplausch Hörer bekommt satte 25% Rabatt auf das ganze erste Jahr BLINKIST Premium unter diesem Link:

Vielen Dank an BLINKIST für die Unterstützung des Apfelplausch.

Die heutigen Themen

  • 00:00:00: Intro und Gelaber
  • 00:04:20: Hörerpost: Apple Pay Unterschied in DE und AT | iPhone SE als Firmenhandy | iPad Pro Follow-ups und mehr
  • 00:21:50: Neues MacBook Pro 13 Zoll: Alle Details und unsere Ersteinschätzung
  • 00:33:20: iPhone SE Follow-up: Akku doch nicht so gut? Haptic Touch nur so halb integriert?
  • 00:39:00: Apple-Q2-Quartalszahlen: Alle Zahlen und spannende Aussagen von Tim Cook
  • 00:55:15: UNSER SPONSOR: BLINKIST. (Apfelplausch Rabatt holen)
  • 00:58:20: Apple Watch Series 6: Blutsauerstoff, mehr Akku, S6-Prozessor gesetzt?
  • 01:03:30: iPhone 12 Gerüchte: Preis, Displays, 5G-Details und mehr
  • 01:13:15: Apple-Car-Patente: Lebt das Projekt noch und wie wahrscheinlich ist das Apple Car noch?

Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? Das würde uns unglaublich freuen…

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Podcast direkt anhören

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

-> Lukas‘ neue Seite mit positiven News

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

Ihr wollt im Apfelplausch sein?

Dann schreibt uns eure Meinungen, Einschätzungen, Themen, Erfahrungen und Vorschläge. Wir lesen sie gerne vor und antworten auf jede Zuschrift!

Viel Spaß beim Zuhören!


2 Replies to “Apfelplausch #143: Apple Car Gerüchte | Neues MacBook Pro | iPhone 12 Preis | Apple Watch S6-Gerüchte”

  1. Felix

    Hallo ihr beiden Corona-Entertainer,

    na das war mal wieder praktisch. Ein „neues“ Produkt kommt, und am selben Abend der Apfelplausch. Perfektes Timing. Heute mal wieder ausführliche Hörermeinungen zu ein paar der Themen:

    Apple Pay in Ö und generell:
    Ja da geb ich Lukas Recht, das mit der Kreditkarte ist blöd, meine ist bspw. noch gar nicht nutzbar mit Apple Pay, aber das stört mich nicht, online zahlt man ja vermehrt sowieso mit PayPal oder die Karte ist hinterlegt bei Amazon.
    Im Supermarkt genieße ich jedes Mal die Blicke, wenn ich kurz meine Uhr ans Terminal halte und es „ping“ macht.

    MacBook Pro:
    Das hat mich überrascht, dass Roman da jetzt so euphorisch ist. Denn ich war enttäuscht, und deswegen sehr froh, da ich mich ja fürs MacBook Air entschieden habe, auch wenn das durch Zoom (scheint nicht sehr energieeffizient zu sein) und gleichzeitig geöffnete Entwicklungsumgebung schon ordentlich gefordert wird. Im Pro dann noch eine alte CPU zu verbauen ist fragwürdig. Jeder, der nicht sowieso zum High End Modell greifen wird (wie der RAM-süchtige Roman, der für seine offenen Browser Tabs nicht genug kriegen kann ;)), der sollte da auf jeden Fall warten. Aber wie ihr sagt, komisch wäre ein weiterer Release. Schwach Apple, schwach.

    Apple Watch:
    Naja also Sleeptracking wäre in watchOS schon ganz nett, aber das geht auch rein softwareseitig, außer Apple will das nicht. Aber da es ja genug 3rd Party apps gibt, egal. Ich bin irgendwie nicht motiviert genug, meine Uhr jede Nacht im Bett zu tragen, weil was bringt es mir? Ich sehe erst einen Mehrwert, wenn die Uhr mir wirklich spannende Daten aufbereitet, mehr als nur Herzfrequenz oder Dauer des Schlafs. Aber was könnte da kommen?

    Ich wünsche euch eine schöne Woche und freue mich auf die nächsten Folgen,

    Liebe Grüße aus – Achtung – Österreich
    Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr in unserem Shop ein kleines Gimmick kauft oder uns eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! 🙂

Apfelplausch auf iTunes

Apfelplausch auf Spotify

an apple a day keeps the doctor away