Apfelplausch #140: HomePod Mini und Maxi | AirPower-Bilder | iOS 14-Leaks | iPhone 12-Design

Der Apfelplausch wird 140…oder so ähnlich. Jedenfalls diskutieren Roman und Lukas in der neusten Ausgabe die heißesten iPhone 12-Gerüchte, AirPower-Leaks, HomePod Mini-Gerüchte, über Corona-Apps und vieles mehr. Viel Spaß beim Zuhören!

Die heutigen Themen

    • 00:00:00: Intro und Gelaber
    • 00:04:25: Hörerpost: WhatsApp-Backup hängt | Sign In with Apple | HomePod hat zu viel Bass? | Hörspiel des Apfelplausch-Hörer (Link)
    • 00:26:00: iPhone-Gerüchte: iPhone 12 im iPad Pro-Design mit flachem Displayglas, A14 für AR, kleine Notch und mehr
    • 00:37:45: HomePod Mini noch 2020? | iMac und MacBook Pro-Update ebenso
    • 00:55:00: AirPower auf Bildern geleakt + neue Gerüchte um A11 im AirPower
    • 01:01:30: iOS 14-Gerüchte: Doch keine Homescreen-Widgets? | Benutzung von Apps ohne Installation
    • 01:13:00: Apple gegen Corona: Mobilitätsdaten und Zusammenarbeit mit Google | Diskussion um Corona-Apps

 Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? Das würde uns unglaublich freuen…

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Podcast direkt anhören

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

Ihr wollt im Apfelplausch sein?

Dann schreibt uns eure Meinungen, Einschätzungen, Themen, Erfahrungen und Vorschläge. Wir lesen sie gerne vor und antworten auf jede Zuschrift!

Viel Spaß beim Zuhören!


One Reply to “Apfelplausch #140: HomePod Mini und Maxi | AirPower-Bilder | iOS 14-Leaks | iPhone 12-Design”

  1. Julien

    Hallo Ihr zwei,
    ich kann den krassen Bass der HomePods nur bestätigen. Im Wohnzimmer haben wir ein Stereopaar und der Bass ist schon krass. Den würde ich schon gerne individuell einstellen.
    Des Weiteren sind die HomePods auch in der leisesten Einstellung zu laut. Nicht selten haben wir die HomePods nur auf dem letzten Punkt der Lautstärke. Da fehlt mir noch eine Stufe.
    Falls es HomePod Minis geben wird, werde ich mir diese für andere Räume zulegen. Im Schlafzimmer, Bad und Küche haben wir die Boxen von Ikea und Sonos. Ich hab selten so ein schlechtes System erlebt. Ständig stürzen die Boxen ab oder AirPlay hat eine Verbindung, nur es kommt kein Ton. Letztens sind alle Boxen aus dem Sonossystem verschwunden. Nach einer Stunde waren sie wieder verfügbar.
    Sobald HomePod Minis kommen, werden diese die Ikea Boxen ersetzen.
    Zum Schluss, euch vielen Dank für euren Podcast. Aktuell gehe ich, statt mit der U-Bahn zu fahren, lange zu Fuß zur Arbeit und bin froh, von euch unterhalten zu werden.
    Beste Grüße
    Julien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr uns hin und wieder eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! :-)

Apfelplausch auf Spotify

an apple a day keeps the doctor away