Apfelplausch #126: Apple-Jahresrückblick-XXL | Tops und Flops | Erwartungen für 2020

Der erste Apfelplausch des Jahres kommt pünktlich zu euch. Zur Prime-Time am Samstagabend begrüßen euch Lukas, Roman und unser Gast Valentin zum großen Apple-Jahresrückblick 2019. Gleichzeitig schauen wir aber auch auf 2020 und nochmals zurück auf das gesamte Jahrzehnt. Betreffend Apple Watch, iPhone, iPad, den Mac, die Software und alles mögliche andere. Viel Spaß beim Zuhören!

Die heutigen Themen

  • 00:00:00: Intro und Gewinnspiel (hier teilnehmen)
  • 00:08:00: Die Apple Watch und watchOS | Zukunft des Apple-Watch-Design
  • 00:38:30: Das iPhone und iOS: iPhone wieder erste Liga | iOS mit Luft nach oben
  • 01:25:40: Das iPad und iPadOS: iPad Pro als Laptop-Ersatz? | iPad Lineup diskutiert
  • 01:49:40: Die Macs und macOS Catalina: MacBook-Lineup | Kommt das 12-Zoll wieder? | Kommt ein 14 Zoll MacBook Pro?
  • 02:15:00: Ist Apple auf dem richtigen Weg? | Tops und Flops des Jahres und Jahrzehnts

Gewinnspiel

Um an die schicke Powerbank von Mophie zu kommen, reicht ein Kommentar unter diesem Artikel!

Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr hört den Apfelplausch gerne und wollt uns ein bisschen unterstützen? Das würde uns unglaublich freuen…

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Podcast direkt anhören

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

-> Apfelplausch auf Patreon unterstützen

Ihr findet uns hier auf Social Media und auf Patreon:

Ihr wollt im Apfelplausch sein?

Dann schreibt uns eure Meinungen, Einschätzungen, Themen, Erfahrungen und Vorschläge. Wir lesen sie gerne vor und antworten auf jede Zuschrift!

Viel Spaß beim Zuhören!


16 Replies to “Apfelplausch #126: Apple-Jahresrückblick-XXL | Tops und Flops | Erwartungen für 2020”

  1. Haas David

    Hallo liebes Apfelplausch Team ich bin begeisterter Apfelplauschhörer und lerne immer was neues dazu. Da ich viel mit der Bahn unterwegs bin seit ihr meine Unterhaltung. Vielen Dank für euren Input und immer weiter so
    Mit freundlichen Grüßen David

  2. Albena

    Dankeschön für den tollen Podcast!
    Ich höre euch sehr gern … gerade weil ihr beide (Lukas und Roman) so ‚unterschiedlich‘ seid. (Noch mehr wird dies in eurem Podcast ‚Hallo Welt‘ ‚hörbar‘.)
    Die ‚Verbindungsprobleme‘ bringen mich (immer wieder) zum Lachen und gehören für mich mittlerweile voll zum Apfelplausch.
    Bleibt so wie ihr seid – so sympatisch und direkt. Und macht liebend gern weiter.

  3. Felix Baumgartner

    Hallo ihr beiden, wie immer seid ihr eine gute Unterhaltung. Die lange Folge ist perfekt für meine Autofahrt am Montag. Eine Powerbank habe ich erst kürzlich verschenkt, in meinem Repertoire fehlt jedoch noch eine.
    Ein gutes Neues, für euch und den Apfelplausch.
    Grüße, Felix

  4. Michael

    Hallo zusammen,

    Frohes neues.
    Ich höre gerne eueren Podcast und freue mich immer auf die nächste folge.
    Liebe Grüße Michael

  5. Martin Kay

    Ach guck, kaum wird ein Gewinnspiel gestartet, kommentieren hier auch noch andere Zuhörer außer mir 😉

    Lieber Roman, lieber Lukas und lieber Valentin,

    Habe gerade erst die vorletzte Ausgabe zu Ende gehört und bin gleich mit der aktuellen eingestiegen. Ich höre jetzt seit ca. 2 1/2 Jahren regelmäßig Podcasts beim Autofahren, meist auf dem Hin- und Rückweg ins oder vom Büro. Da habe ich für mich eine kleine Faustregel entdeckt: Podcaster die alleine ihr Programm bestreiten, nein, das macht keine Laune, jemandem beim Vor- oder Ablesen zuzuhören. Zu zweit funktioniert so ein Podcast viel, viel besser.

    Was jedoch noch mehr Spaß macht, ist es, drei Leuten zuzuhören. Deswegen gerne mehr und öfter Gäste in der Sendung!

    Macht weiter aus, auch im neuen Apple-„Jahrzehnt“.

    Liebe Grüße wie immer aus Dortmund

    Martin

  6. Jelle Gresens

    Hallo Liebes Apfelplausch Team,

    Mit diesem Podcast habt ihr mir den ersten Arbeitstag in 2020 versüßt, und ich freue mich auf die weiteren Folgen in diesem Jahr.

    Beste Grüße!

  7. Thomas Warnemünde

    Frohes neues Jahr. Mal wieder ein guter cast. Höre euch regelmässig in Fjellhamar bei Oslo, meist wenn ich mit meinem Hund gassi gehe. Aber auch gern im Auto auf dem Weg zu meiner Hütte in den Bergen (Synnfjell). Brauche mir über Empfang selten Gedanken machen. Hier fast überall starkes 4G Netz, auch auf meiner Hütte mit Solarstrom auf 900 m Metern höhe (und ohne Alpinanlage in der Nähe ;)).

    Liebe Grüsse aus Norwegen!

  8. Richie

    Hallo Roman und Lukas! Prosit Neu Jahr! Glück und Gesundheit!
    Danke Roman! Wenn ich bei einem Kasten Bier das 20. Bier trinke habe ich immer noch nicht mir dem nächsten Kasten begonnen! Lieber labern die Leute den Mist der Mehrheit nach, weil es eben einfacher ist, als sich ein paar Gedanken zu machen, oder mal Wikipedia zu benutzen! Kalendarisch gab es kein Jahr 0. Wir sind in den Zwanziger Jahren (Alle Jahre mit einer 2 in der Dezimalstelle) aber noch im 2. Jahrzehnt, welches am 31.12.2020 23:59.59 endet. Wenn Leute behaupten, man solle nicht so kleinlich sein, bestätigt das nur deren Oberflächlichkeit 🙂
    Runde AppleWatch: Interessanterweise gab es ja die Pebble in Rund und Eckig und die bekamen das geregelt mit deren PebbleOS. Also sollte es für Apple kein Problem sein. Die Pebble hatte schon vor ~7 Jahren 5-7 Tage Laufzeit und „Always On“ ;-). Warum es die leider nicht mehr gibt, ist aber wieder eine andere Geschichte. Da ich schon seit Anfang 2013 Smartwatches trage, will ich unbedingt 5-7 Tage Laufzeit.
    Ein weiteres Problem für mich ist, das fehlende, offene SDK für das Watchface-Entwickler. Was gab es für Sensationelle Watchfaces für die pebble! https://duckduckgo.com/?q=pebble+watchfaces&t=brave&iax=images&ia=images
    Liebe Grüße und weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Apfelplausch unterstützen

Become a Patron!
Der Apfelplausch ist mehr oder weniger ein Hobby von uns. Wir haben zwar hier und da Sponsoren, doch stecken wir deutlich mehr Geld und Zeit rein, als wir raus bekommen. Doch wir tun das gerne und hoffentlich noch sehr lange! Wie immer, freuen wir uns dennoch über eine kleine Unterstützung für Equipment und laufende Kosten. :-)

Apfelplausch auf iTunes

Apfelplausch auf Spotify

an apple a day keeps the doctor away