Apfelplausch #124: 5G-iPhone teurer? | Mac Pro Eindrücke | Gadget-Tops und Flops des Jahrzehnts

Es ist Dienstag und damit eigentlich nicht Apfelplausch-Tag. Aber hey, Lukas musste gestern in seinen Geburtstag hinein feiern, sodass keine Zeit mehr zum Schneiden blieb. Jetzt sind wir endlich „auf Sendung“ mit dem Apfelplausch 124, aufgenommen schon am 16. Dezember. Die Themen reichen von den besten und schlechteste Tech-Gadgets des Jahrzehnts über iOS 13.3 Neuerungen bis hin zu Eindrücken zum Mac Pro und die Frage, ob 5G das iPhone teurer macht. Viel Spaß beim Zuhören!

Apfelplausch auf Apple Podcast

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Spotify

LUKAS UND ROMAN UNTERSTÜTZEN

Ihr hört uns gerne und wollt mal einen Euro für unser Equipment da lassen? Würde uns extrem freuen. 🙂

-> Apfelplausch auf Patreon

Die heutigen Themen

    • 00:04:15: Hörerpost: Apple Pay mit Face ID | Wie kommen wir an Analysten-Meinungen? | iPhone ohne Anschlüsse und mehr
    • 00:21:00: Der Mac Pro ist da: Eindrücke und Preise
    • 00:37:35: iOS 13.3 Kommunikationsbeschränkungen
    • 00:46:10: Apple Pay Monitor: Postbank, Targobank und LBB?
    • 00:53:20: 5G im neuen iPhone: 2 Versionen? Teurer?
    • 01:06:00: Google Jahresrückblick und die TOPS und FLOPS der Gadget-Welt der letzten 10 Jahre

Apfelplausch im Internet

Apfelplausch anhören

Apfelplausch auf iTunes / Podcast App

Apfelplausch auf TuneIn

Apfelplausch auf Radio.de

Apfelplausch auf Spotify

Mit Lukas und Roman quatschen!

Ihr habt Fragen an uns, Feedback oder Themen-Vorschläge für den Podcast? Nichts wie her damit! Wir lesen eure Mails wie immer gerne vor. Ihr könnt zudem Audio-Dateien als MP3 einschicken, die wir dann einspielen.

Viel Spaß beim Zuhören!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Apfelplausch unterstützen


Become a Patron!
In den Apfelplausch fließen Kosten für das Equipment und in etwa 8 Stunden Arbeit jede Woche. Das machen wir gerne und kostenfrei, das ist unser Versprechen. Aus Zuschriften wissen wir jedoch, dass es viele treue Hörer gibt, die uns gerne unterstützen würden, damit wir auch in Zukunft weiterhin den Apfelplausch produzieren können. Wir sind auf kleine Spenden angewiesen, weshalb wir uns enorm freuen, wenn ihr in unserem Shop ein kleines Gimmick kauft oder uns eine kleine Patreon-Spende einrichtet. Danke! 🙂

Apfelplausch auf iTunes

Apfelplausch auf Spotify

an apple a day keeps the doctor away